Termine, Termine, Termine ...

Eigentlich heißt es ja immer die Auf- u. Ausbauphase des Hauses wäre stressig. Die Planungsphase ist es mindestens genauso. Vertreter von Haus- u. Finanzanbietern geben sich quasi die Klinke in die Hand. Jeden Tag hat man neue Ideen und ungeklärte Fragen.
Dazu kommt noch die Suche nach einem geeigneten Grundstück und das ist derzeit auch unser größtes Problem ... bzw. vielleicht nicht direkt die Suche oder das Grundstück, sondern unsere verschiedenen Prioritäten das Traumgrundstück betreffend.

Tanjas Vorstellung: Mama +5km

Enricos Vorstellung: hauptsache im Grünen und billig

Leider schließt das eine das andere aus und so heißt es weiter alle Online-Immobilienportale und lokalen Anzeiger durchsuchen und Verwandte, Freunde, Bekannte und Kollegen befragen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen