... endlich ein Grundstück

Endlich scheint die Suche nach einem passenden Grundstück ein Ende zu haben. In den vergangenen Monaten haben wir viele Grundstücke besichtigt und die meisten sind an unseren persönlichen Ansprüchen und einige wenige an der Gewinnsucht ihrer Eigentümer (kurz Gier) gescheitert.

Aber nun scheinen wir ein Grundstück (Parzelle 461) gefunden zu haben, mit dem wir beide leben können. Heute hatten wir einen Termin mit der Grundstückseigentümerin Frau Christ. Das Grundstück hat knapp 400 Quadratmeter und liegt an einer ruhigen Anliegerstrasse. Allerdings liegt das Baufenster für unser Bauvorhaben sehr ungünstig, da wir direkt an der Strasse bauen müßten - welche zugleich auch die Sonnenseite des Gebäudes ist. Somit würden alle großen Fenster des Hauses von der Straße her einsehbar sein. 

Ich werde also im Verlauf der nächsten Woche unseren zuständigen Bauamt einen Besuch abstatten und klären inwieweit die Vorgaben für das Baufenster verbindlich sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen