Kaufentscheidung Grundstück

Die Wahl ist getroffen, wir werden das Grundstück kaufen. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, bedeutet sie doch, dass wir das von uns geplante Baubudget für den Kauf des Grundstückes nicht unerheblich aufstocken müssen, während wir gleichzeitig auf den Bau unseres Traumhauses verzichten müssen, da der Bebauungsplan nur den Bau eines 0815-Standardhauses zulässt.

Heute haben wir uns mit den Grundstückseigentümern getroffen, die Preisverhandlungen abgeschlossen und den Kauf mündlich vereinbart. Fehlt nur noch das passende Haus und die dazu gehörige Finanzierung. Jetzt sollte sich die Vorarbeit der letzten Wochen auszahlen, so daß der Notartermin und der Hauskauf in greifbare Nähe rückt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen