Die Hausabnahme und der Ausbauberater

Die Hausabnahme

Der Architekt Herr Göker war wie immer gut drauf und die wenigen Mängel, welche durch die Sachverständige vom Bauherrenschutzbund festgestellt wurden, waren schnell aufgenommen. Dann gab's noch ein paar gute Tips für den noch folgenden Innenausbau und ein Lob für unsere gut geplante Aufteilung des Hauses - da freut sich die geschundene Bauherrenseele : )

Der Ausbauberater

Einen Tag vorher war auch der Ausbauberater (welcher von ProHaus kostenlos zu Verfügung gestellt wird) Herr Vieten auf der Baustelle und spulte sein Programm ab. Er gab uns den Tip, im Rahmen der Innendämmung auch direkt den Dachboden mitzudämmen. ProHaus plant die Dämmung nur bis zur obersten Geschossdecke und der Dachboden müsste dann von uns später noch gedämmt werden. Diesen Vorschlag haben wir gerne aufgenommen, auch wenn die Arbeit mit den 240mm dicken Glaswollematten für die Zwischensparrendämmung alles andere als angenehm ist.

Fragen außerhalb des Standardprogrammes sind scheinbar nicht eingeplant, zumindest waren hier die Antworten nicht immer befriedigend. Aber Herr Vieten wird noch viele Gelegenheiten bekommen seine fachliche Kompetenz unter Beweis zu stellen ; ) 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen