Innenausbau - Beginn der Sanitärinstallation

Im Haus sind bereits alle Innen- und Außenwände mit Holzplatten verkleidet, so dass wir nun mit der Sanitärinstallation beginnen können. Den Anfang haben wir im WC im Erdgeschoss gemacht und direkt festgestellt, dass unsere ursprüngliche Planung uns nun doch nicht mehr zusagt. Also haben wir kurzerhand die Trennwand zwischen WC und Arbeitszimmer abgerissen und neu aufgebaut. Jetzt findet dort das Geberit WC-Vorwandelement und auf der anderen Seite der Heizkreisunterverteiler Platz. Gleichzeitig hat die Wand einiges an Stärke zugelegt, was der Geräuschdämmung zuträglich sein sollte.
Seit wir mit der Sockelisolierung und der Dämmung fertig sind machen die Arbeiten eigentlich viel Spass. Aktuell fühle ich mich auch weniger wie ein Häuslebauer, sondern eher wie bei 'Jugend forscht'. ; )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen