Installation der Dachentlüftung


Wir haben von einem örtlichen Dachdecker den Entlüftungsziegel für die Kanalentlüftung setzen lassen und der hat nicht wenig geflucht, weil sich unsere geklammerten Ziegel (jede dritte Ziegel ist speziell gesichert) nur sehr schwer lösen bzw. verschieben ließen.

Mich hat allerdings viel mehr geärgert, dass ich für die Installation die Unterspannbahn aufschneiden mußte und ich hatte meine Mühe sie wieder einigermaßen dauerhaft und wasserdicht zu verschließen.
Aber die Mühe hat sich gelohnt. Jetzt können wir anfangen die Dachschrägen mit Dampfsperrfolie zu verschließen und die Untersparrendämmung einzubauen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen