Abschluss der Sanitärrohrinstallation und setzen der Wasseruhr

Da jetzt der Hauswasseranschluss liegt, konnte Ralf Rüdinger auch die Sanitärrohrinstallation im Keller abschließen. Außenwasserhähne, Toiletten und Waschmaschine haben einen eigenen Anschluss bekommen, da wir hier später vielleicht auf Regenwasser umstellen werden. Auch der Anschluss für die Enthärtungsanlage wurde bereits integriert und die zwei abschließbaren Aussenzapfstellen sind nun auch montiert und funktionsfähig.

Nebenbei hat er auch die Installation der Wasseruhr überwacht und die Kundendienstmitarbeiter von Gussek empfangen, welche einige der letzten Mängel behoben haben, aber das ist eine andere Geschichte ; )

Das Kunstwerk

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen